Persönliche Beratung
06373-811722
Kreuzfahrtenpool Piktogramm
   

Zu den Flusskreuzfahrten - Hotel auf dem Wasser

Flusskreuzfahrten - Hotel auf dem Wasser

Flusskreuzfahrten liegen im Trend. Immer mehr Touristen nutzen für eine Sightseeing-Tour die Kombination aus Luxushotel und Transportmittel.

Volle Kraft voraus! Auf dieses Kommando hin nimmt die "Avalon Affinity" Fahrt auf. Vom holländischen Ijsselmeer aus geht es auf große Tour. Die Domstadt Köln steht ebenso auf dem Programm der Flusskreuzfahrt wie das malerische Obere Mittelrheintal, das zum Unesco Welterbe zählt. Auch in Würzburg, Nürnberg und Regensburg macht das Schiff Station im Rahmen seiner Flusskreuzfahrten. In Österreichs kultur- und geschichtsträchtiger Hauptstadt Wien endet die 14-tägige Reise.

Einmal einchecken und Gepäck abladen, und der abwechslungsreichen Flussreise quer durch Europa steht nichts mehr im Weg. Flusskreuzfahrten sind in Mode. Besonders ältere Touristen schätzen die Kombination aus komfortablem Reisen und der Möglichkeit, zahllose Städte und Naturdenkmäler zu besichtigen. Der Markt in diesem Segment wächst, die Umsätze steigen. Während vor zehn Jahren gerade einmal 112 Millionen Euro in der Flusskreuzfahrt umgesetzt wurden, erreichte der Umsatz 2008 mit 443 Millionen Euro einen neuen Höchststand. Die Nachfrage deutscher Gäste nach Kreuzfahrten hat sich in den vergangenen zehn Jahren überproportional entwickelt. Die Reedereien verzeichneten einen Passagierzuwachs von 239 Prozent bei Hochseekreuzfahrten. Dies entspricht einer jährlichen Steigerungsrate von 13 Prozent bei Flusskreuzfahrten und elf Prozent bei Hochseekreuzfahrten. Die für die Nachfrageentwicklung relevanten Indikatoren deuten darauf hin, dass auch für die kommenden Jahre von einer ähnlichen Entwicklung ausgegangen werden kann.

Alle weiteren Informationen zu Flusskreuzfahrten - Hotel auf dem Wasser erhalten Sie von den Mitarbeiterinnen von kreuzfahrtenpool

Zu den Flusskreuzfahrten - Hotel auf dem Wasser