Persönliche Beratung
06373-811722
Kreuzfahrtenpool Piktogramm
   

Zu den Kreuzfahrten mit der Astor

Der Kreuzfahrten Klassiker in neuem Glanz

Die modernisierte Astor bietet viel Neues, bewahrt aber ihren Charme

1800 Gäste - bewegte eine einzige Frage: Ist es bei der 16 Millionen teuren Modernisierung des Kreuzfahrtschiffes Astor in der Lloyd Werft Bremerhaven gelungen, die geschätzte familiäre Atmosphäre des Kreuzfahrtschiffes zu bewahren

Während sich Handwerker noch um die letzten Arbeiten in den neuen Suiten kümmerten, konnten sich die Besucher davon überzeugen, das auch künftig die Farbe Blau bei Teppichen und Polstermöbeln dominiert, während Wandtäfelungen und Türen in Mahagonitönen für Wärme und Wohlgefühl sorgen. Bodentiefe Fenster und neues Interieur bringen mehr Licht und ein neues Raumgefühl. Sämtliche Kabinen, Suiten und das Wellness-Center sind neu gestaltet worden. Währen die Senator-Suiten mit jeweils 48 Quadratmetern und Privatterrassen gehobene Wohnräume auf See bieten, gilt die Astor-Suite mit 59 Quadratmetern deutschlandweit als eine der größten an Bord eines klassischen Kreuzfahrtschiffes. Das neue helle Wellness-Center, unter anderem mit Biosauna und beheizbaren Liegen, bereichert das Schiff ebenso wie der neu gestalten Übersee - Club.

Den Kreuzfahrten Gästen gefällt die modernisierte Astor. Das Schiff sei bei den Kunden besonders gefragt.

Den Kunden wird künftig auch das neue kulinarische Konzept an Bord gefallen. Neben dem Waldorf - Restaurant können Passagiere bei der Kreuzfahrt nun auch das Büffet-Restaurant Übersee - Club sowie nach Reservierung und ohne Aufpreis die Spezialitäten Restaurants Toscana und Romantic Diner nutzen. Damit entspricht man dem Kundenwunsch nach mehr Flexibilität. Entsprechend der Philosophie `Höchst persönlich` sorgt man für einen hohen Wohlfühlfaktor bei den Gästen. Die Astor grenzt sich bewusst vom Trend zu Massenkreuzfahrten ab. Die Astor Gäste bevorzugen kleinere Schiffe mit Seele und einem hochwertigen Ambiente an Bord.

Am 1. Juni war die Astor nach der feierlichen Plakettenübergabe zu ihrer fünftägigen Premierenreise nach Oslo und Sylt ausgelaufen. Die Route "Rund um Britannien", die am 31. Juli in Hamburg startet, sowie die Astor und Senator-Suiten sind für die aktuelle Saison bereits ausgebucht, Heißt es von Tansocean Kreuzfahrten.

Alle weiteren Informationen zu Kreuzfahrten mit der Astor erhalten Sie von den Mitarbeiterinnen von kreuzfahrtenpool

Zu den Kreuzfahrten mit der Astor